Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Lady Betty spuckt, was das Zeug hält, wenn sie wie hier, ihren Sklaven an der Kette vorführt und ihre Freundin Bertie dabei ist. Beide Frauen möchten den Sklaven auf höchstmögliche Art quälen und rotzen ihm nicht nur das Sklavengesicht voll, sondern machen auch noch Fotos von seiner erbärmlichen Darstellung. Danach reiben sie ihre harten Sneaker-Profile ohne Mitleid über seine dumme Fresse. Selbst als Lecksklave hat er bei der anschließenden Schuhreinigung noch einiges vor sich.


Nach der Party ist vor der Party und wenn diese beiden sexy Girls erst einmal aufgestylt sind, kann sie nichts mehr halten. Ihren Sklaven haben sie bereits gefunden, jetzt heißt es: die Trampling-Party kann starten. Spitze High-Heels rammen sie unentwegt auf den Sklaven drauf, denn sie wollen ihre Macht ausleben und dumme Männer auf dem Boden fixieren. Hohe Absätze an langen Beinen, bringen dich in diesem Video auf geile Gedanken und machen Lust, von zwei scharfen Frauen zertrampelt zu werden.


Werde zu einer menschlichen Fußmatte und gib dich dem Trampling von Madison und Madame Marissa hin. Mit ihren matschigen Winterboots haben sie dir den Dreck des halben Waldes mitgebracht und streifen die schlammigen Profile nun auf dir ab. Dein ganzer Körper wird voller Wunden, blauer Flecken und Dreck sein. Danach hüpfen und stampfen die Herrinnen auf dir herum und lassen bei der Schlammschlacht selbst dein Gesicht nicht aus und treten dich.


Spezielle Bestrafungen, werden von harten Dominas durchgeführt, die ihr Handwerk bestens verstehen. Mit einem Loch im Boden als Ausguck, bist du als Sklave vollkommen ausgeliefert. Die Dominas werden dich zertrampeln, über dich herlaufen und dich verachten, wenn du wehrlos im Loch steckst. Dein Kopf schaut zwar heraus, doch dies lädt die Dominas erst recht dazu ein, dich weiter zu bestrafen. Deshalb stellen sie sich auf dich oder stecken dir ihre Stiefelspitzen in dein Maul.


Was dir hier wiederfährt, ist nichts für Schwächlinge. Doch vielleicht findest gerade du armer Wurm an dieser Misshandlung gefallen, denn zwei Herrinnen peitschen dich kräftig aus. Du kannst dich auf dem Boden winden vor Schmerzen, die zwei kräftigen Damen lassen nicht locker. Nur mit Windel und Maske bekleidet, bist du das perfekte Opfer für die Dominas, die sich an dir ausleben werden. Strenge Bestrafung und harte Peitschenhiebe, machen aus dir einen devoten Sklaven.


Falls du gedacht hast, dass dünne Frauen nicht in der Lage sind dich zu quälen, irrst du dich. Dir wird jetzt eindrucksvoll gezeigt, was die heißen Feger alles zu bieten haben. Mit ihren schlanken Beinen dominieren dich die beiden zu zweit undhüpfen gnadenlos auf dir herum. Trotz ihrer schlanken Statur, wiegt trotzdem jedes der Girls 50 Kilo. Du wirst also sehen, dass dir das Gewicht der sexy Mädels auf Dauer zu schaffen machen wird. Den beiden ist das aber egal, sie springen weiter brutal auf dir herum.


Du hast dein williges Maul aufzumachen, wenn dich die beiden Freundinnen, Liliana und Sonya in ihre Wohnung einladen. Die Rotze tröpfelt langsam in deinen Mund und zieht eklige Fäden. Unerlässlich rotzen dir die Girls in dein devotes Maul, denn du willst es ja nicht anders und hast es außerdem auch nicht anders verdient. Wehe du lässt dich nicht auf diese Behandlung ein, dann ziehen die Girls noch härtere Seiten auf.


Mit Verachtung wirst du bestraft, wenn du dich in die Fänge dieser beiden, geilen Herrinnen begibst. Betty und Bertie hassen dich und zeigen dir, was sie von dir halten. Sie fluten dein Gesicht mit Zigarettenqualm und rotzen ihre Tabak-Spucke gnadenlos in deine Fresse. Du hast dich nicht zu beschweren, denn ihre Rotze wird das einzige sein, was du von diesen beiden Damen jemals intensiv spüren wirst. Devote Wichser sind ihre Leidenschaft.


Fast täglich treffen sich die beiden sexy Damen auf einen Kaffe und tratschen was das Zeug hält. In ihren sexy High Heels fühlen sich die beiden besonders wohl, möchten aber von Zeit zu Zeit ihre Schuhe gereinigt bekommen, Hierfür haben sie sich extra einen devoten Haussklaven angeschafft, der ihnen zuvorkommend unter dem Tisch die Schuhe ableckt. Seine Zunge bearbeitet voller Lust die spitzen Absätze und macht vor ihren Sohlen keinen Halt.


Nach dem Kaffeekränzchen am Nachmittag, geht es in dieser Berliner Weiber-WG heiß her. Devote Mastschweine bekommen hier das volle Bestrafungs-Programm geboten. Fette Glocken an den Eier, ziehen Schwanz und Pimmel stramm nach unten. Schmerzhafte Klammern spannen an den Nippeln. Die Sklaven müssen sich nackt vor ihren Ladys präsentieren und werden vor keiner Peinlichkeit verschont. Mit Halsband und Maske, basteln sich die beiden, strengen Herrinnen voller Vorfreude ihre neuen Haustiere zurecht.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive