Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Alle Artikel, die mit "Hodenfolter" markiert sind

Mitunter haben sich männliche Dummköpfe ihre Strafe redlich verdient. So auch in diesem Clip. Daher drapieren zwei sadistische Freundinnen das Sklavenschwein nackt auf dem Bett. Doch die Kerzen, die brennen, sind keineswegs romantischer Natur. Vielmehr tropfen die beiden Ladys das flüssige Wachs auf des Sklaven Haut. Nicht etwa auf Bauch oder Arme, sondern just auf sein bestes Stück. Eine Hodenfolter mit Wachs, die magst du doch auch? Schau gleich mal rein!


Miss Courtney und Mistress Alexandra Wildfire agieren heute in Schwarz. Ein berauschender Anblick, wenn die beiden Herrinnen so ihre Spielwiese betreten, wo ein Sklave bereits nackt und maskiert auf dem kalten Boden drapiert ist. Der wird mit einem knallharten Trampling - das sich in rhythmischen Abständen widerholt - malträtiert. Dabei laufen die beiden Ladys nicht etwa barfuß, sondern setzen stattdessen ihre scharfkantigen Absätze ein. Die zaubern deutliche Spuren auf des Sklaven nutzlosen Leib. Doch nach jeder kurzen Verschnaufpause fahren die beiden Sadistinnen ungerührt fort!


Besser, Sklave, du lässt dich nicht mit drei Ladys ein. Denn ein dominantes Trio kann selbst erfahrene Masochisten an ihre Grenzen und darüber hinaus führen. Zumal dann, wenn hochhackige Schuhe zum Trampling eingesetzt werden und der Sklave wehrlos fixiert ist. Genau das ist hier der Fall. Denn die herrschsüchtigen Frauen haben die Schenkel des Mannes frei in der Luft schwebend fixiert. Somit wäre er auch für die Bastonade bereit. Doch zunächst gilt das Augenmerk der Ladys seinen Hoden, die ausgiebig gequält werden. Damit er die nicht etwa mit seinen Händen zu schützen versucht, haben sich zwei der Frauen auf seine Finger gestellt. Das tut schon beim Zuschauen weh!


Schlecht für die Hoden eines Mannes, wenn sie gleich von VIER sadistischen Ladys hart angepackt werden. Doch hier agieren Miss CatDeluxe und ihre Freundinnen mal wieder im Quartett. Legen dem Loser Klemmen an seine Nüsse, wobei seine Kronjuwelen und deren Marter auch noch gefilmt werden. Auch Tritte, Genitalfesseln und Elektrotorturen haben Madame Svea, Cruel Reell, Lady Stefanie und Miss Catdeluxe in ihrem Repertoire. Sieh zu und ergötze dich daran, wie der Dummkopf gequält wird!


Hier nehmen sich gleich zwei attraktive Herrinnen einen Sklaven vor. Schneller als dem Loser lieb ist, sind die beiden Ladys auf seine Hoden fixiert. Denn die werden mit Klemmen und Gewichten geziert. Auch spitze Holzstäbchen setzen die beiden Sadistinnen sehr gekonnt ein. Wie viel Qual und Gewicht können seine Kronjuwelen ertragen, und wann wird es dem Sklaven zu viel? Doch wer will schon Schwäche zeigen, wenn gleich zwei dominante Ladys ihre kundige Hand anlegen? Da hält man (n) lieber durch ...


Zwei barfüßige, leicht bekleidete Ladys ziehen ihren Sklaven an einer Hundeleine hinter sich her. Die ist nicht etwa an (s) einem Halsband befestigt, sondern mit den Hoden verzurrt. Eine perfide Genitalfessel, die den Loser rasch in die gewünschte Position bringt. So - untermalt von seinen Zuckungen und einem gequälten Ächzen - wird der Dummkopf mit Kicks in die Kronjuwelen traktiert. Bleib dran und staune, was die Girls in ihrer heißen Unterwäsche mit dem Sklaven alles anstellen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive