Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Alle Artikel, die mit "Schmerzen" markiert sind

Nach dem Kaffeekränzchen am Nachmittag, geht es in dieser Berliner Weiber-WG heiß her. Devote Mastschweine bekommen hier das volle Bestrafungs-Programm geboten. Fette Glocken an den Eier, ziehen Schwanz und Pimmel stramm nach unten. Schmerzhafte Klammern spannen an den Nippeln. Die Sklaven müssen sich nackt vor ihren Ladys präsentieren und werden vor keiner Peinlichkeit verschont. Mit Halsband und Maske, basteln sich die beiden, strengen Herrinnen voller Vorfreude ihre neuen Haustiere zurecht.


Madame Marissa und Madison haben sich zusammengeschlossen, um Barfuß diese Männer zu quälen. Kaum ein Mann kann diese heftigen Sprünge auf seinen Oberkörper ohne Schmerzen ertragen. Wer ein Sklave unter der Herrschaft der beiden Frauen werden will, muss das Trampling über sich ergehen lassen. Selbst die Gesichter der Looser werden nicht von ihren nackten Füßen verschont und kräftig platt getrampelt.


Devote Männer die ihre Crush-Leidenschaft genießen möchten, sind bei Courtney und ihrer strengen Freundin genau richtig. Nackt auf dem Boden liegend, müssen Männer die schmerzhaften Absätze ihrer High Heels ertragen. Mit ganzem Einsatz stampfen die beiden Damen auf der Brust ihrer Opfer und drücken ihre Boots feste auf den Körper. Schmerzverzerrt versuchte sich schon so mancher Mann aus ihren Fängen zu winden, doch die beiden Herrinnen lassen so schnell nicht locker und behandeln ihre Sklaven brutal weiter.


Ihren Sklaven haben die beiden Herrinnen bereits in schwere Ketten gelegt und ihm auch einen Hodenpranger angelegt! Jetzt ist er natürlich nicht mehr in der Lage sich zu wehren und die beiden Herrinnen bearbeiten ihn ganz gemein! Sie stecken ihm einen Vibrator in seinen Arsch und lachen ihn aus! Dann schlagen sie ihm auch noch immer wieder auf seine Hoden!Nebenbei jagen sie ihn auch noch um den Käfig und dass mit den schweren Ketten!


Zwei sadistische Herrinnen nehmen sich heute ihren Sklaven vor! Herrin Blackdiamoond ist natürlich auch wieder dabei und gibt iwe imer richtig Gas! Sie und ihre Freundin treten dem Sklaven mit ihren High Heels immer wieder in die Eier! Das scheint ihn auch noch geil zu machen, denn sein Schwanz wächst und wächst! Sie lachen ihn aus und lassen seine Eier unter ihren Heels quietschen. Für ihn gibt es eine Menge Schwanzschläge!


Blackdiamoond und ihre Freundin Lady Ann erniedrigen heute gemeinsam diese Sklaven! Einen Sklaven haben sie schön in den Käfig gesperrt! Um ihn wird sich heute niemand kümmern, doch er wird die Scmerzen des anderen Sklaven hören und seine Schreie mitbekommen! Heute gibt es nämlich eine Elektrofolter für den Sklaven, der gefesselt vor seinen Herrinnen liegt! Die beiden lieben es ihn zu Erniedrigen und ihm richtig geile Schmerzen zuzufügen!


Herrin Melissa hat sich ihren Sklaven schon bereitgelegt! Er wird jetzt gleich die Absätze ihrer High Heels zu spüren bekommen, denn sie trampelt auf ihm herum! Sie liebt es, mit ihrem vollen Gewicht auf ihm zu stehen und ihn wimmern zu hören! Sie will ja eigentlich eine Diät machen und etwas abnehmen, aber sie hat noch genug Gewicht, um auf ihn zu drücken und ihm Schmerzen zu zufügen!


Dieser Sklave muss richtig was aushalten! Er ist nackt und wird von gleich drei Herrinnen zwischen den Tischen eingeklemmt! Seinen Schwanz kann er schön auf den Tisch legen, denn die drei Herrinnen laufen jetzt mit ihren geilen High Heels über seinen Schwanz! Ihre Absätze bohren sich richtig in die Eier und den Schwanz! Die Girls kennen keine Gnade und trampeln immer weiter abwechselnd auf seinem Penis herum! Egal was er für Schmerzen hat!


Der Sklave dieser beiden Herrinnen ist schon in einem Gestell befestigt! Nun kann er sich nicht mehr wehren und ihnen auch nicht entkommen! Der Loser bekommt jetzt harte Schläge und er windet sich schon vor Schmerzen, als die Peitschen auf seinen Arsch schlagen! Die beiden Herrinnen haben aber richtig Spass dabei und hauen immer weiter zu! Je mehr Schmerzen ihr Sklave hat, umso zufriedener sind sie! Also gibt es weitere Peitschenhiebe!


Herrin Vanisha benutzt heute ihren Sklaven! Sie will auch heute ihrer Freundin zeigen, wie man einen Sklaven so richtig geil benutzt! Mit den weissen Heels wird sich erst einmal auf seinen Oberkörper gestellt! Ausserdem setzt sie sich mit ihrem geilen Arsch auf ihn drauf, während der Sklave auf dem Sofa liegt! Jetzt muss der Sklave ganz schöne Schmerzen einstecken, denn dieser Loser hat es nicht anders verdient!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive