Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Alle Artikel, die mit "Gewicht" markiert sind

Mit nackten Füßen macht das Trampling dem Sklaven viel Freude und er kann sich an der zarten Haut seiner Damen aufgeilen. Plötzlich erwischt ihn der Fußballen mitten im Gesicht und drückt sich immer stärker in seine Fresse. Die Herrin stampft auf seinem Kopf herum und die weitere Lady stößt ihre Füße feste in seinen Bauch hinein. Schreien hilft nichts, denn die Dominas sind für ihre harte Trampling-Einlage bekannt und machen weiter.


Falls du gedacht hast, dass dünne Frauen nicht in der Lage sind dich zu quälen, irrst du dich. Dir wird jetzt eindrucksvoll gezeigt, was die heißen Feger alles zu bieten haben. Mit ihren schlanken Beinen dominieren dich die beiden zu zweit undhüpfen gnadenlos auf dir herum. Trotz ihrer schlanken Statur, wiegt trotzdem jedes der Girls 50 Kilo. Du wirst also sehen, dass dir das Gewicht der sexy Mädels auf Dauer zu schaffen machen wird. Den beiden ist das aber egal, sie springen weiter brutal auf dir herum.


Lady Steffi und Lady Julika lassen sich immer neue Fantasien einfallen, um ihre Sklaven hart rannehmen zu können. Ihre neueste Idee ist der Sklavenstuhl, mit dem sie das Thema Facesitting auf eine neue Stufe befördern. Dieser Fetisch macht nicht nur den devoten Sklaven eine große Freude, sondern wird auch von den beiden Frauen geschätzt. Der Stuhl macht den Sklaven wehrlos und befördert die Frauenärsche auf sein Gesicht. Selbst das strenge Trampling in Sneakers wird mit dem exklusiven Fetisch-Möbelstück realisiert. Unbedingt anschauen!


Brook und Joss verabreden sich jeden Nachmittag zu ihren gewagten Sex-Ideen und fordern ihre devoten, männlichen Sklavenschlampen heraus. Das Trampling liegt den beiden Freundinnen ganz besonders am Herzen und so stellen sie sich mit ihrem Gewicht auf die Körper. Die dicken Eier der Sklaven werden dabei nicht vergessen und ordentlich durchgetreten. Wer als Mann das Gewicht der Frauen auf seinem Sack nicht ertragen kann, hat schlechte Karten und muss Qualen durchstehen.


Das ist sicher nichts für zart besaitete. Wenn Erika und Mistress Helga zutreten, müssen echte Männer laut aufschreien. Dort sitzt jeder Tritt und schmettert auf die flach ausgestreckten Handflächen ihrer Opfer. Ob in fetten Boots oder in hohen Stiefeln, die Hände der Sklaven müssen unter diesen strengen Frauen extrem leiden. Als Bonus stellt sich die Mistress mit ihrem Gewicht auf die Hände des jämmerlichen Sklaven und sorgt für unvergessliche Schmerz-Erfahrungen.


Sonya und Liliana zerdrücken leidenschaftlich gerne ihre Liebhaber und verwandeln sie in devote Sklavensäue, die ihr Gewicht zu spüren bekommen. Mit ihren prallen Ärschen setzen sie sich auf ihre Opfer und sorgen für echte Schmerzen. Mindestens aber wird Sklavenschlampen der Wunsch nach Atementzug und dem Verlust der Kontrolle erfüllt. Regungslos müssen sich die neuen, devoten Männer unterordnen und die schwere Abreibung über sich ergehen lassen. Noch besser wird es, wenn Männer ihr Gesicht in Sonyas Arsch drücken dürfen und dabei gleichzeitig von Liliana geplättet werden.


Bibi und Tina sind zwei richtige BBW Ladies und heute wollen sie sich gemeinsam auf ihren Sklaven setzen! Doch das Alleine reicht ihnen noch nicht, denn sie werden ihm mit ihren Händen die Luft zum atmen nehmen, während ihr Gewicht auf seinen Brustkorb drückt! Dem Sklaven bleibt so schnell die Luft weg! Er darf nur noch atmen, wenn die beiden Herrinnen es ihm erlauben und die sind nunmal nicht zimperlich!


Drei geile Herrinnen haben sich als strenge Katzen verkleidet! Sie tragen geile schwarze enge Leggings und heisse Lack und Ledercorsagen! Nun ergeht es ihrem Sklaven schlecht, denn sie wollen sich alle zusammen auf ihn drauf stellen! Er muss sich über einen Stuhl beugen und sie halten ihn fest! Dann steigen sie barfuss nacheinander auf seinen Rücken! Er muss ihr Gewicht tragen und ein Girl stellt sich sogar mit beiden Füssen auf seinen Kopf!


Emely und Saskia zwingen ihren Sklaven heute unter ihrer Couch zu liegen! Während sie gemütlich drauf sitzen, muss er ihr Gewicht und das Gewicht der Couch auf seinem Oberkörper tragen! Die beiden Girls wissen genau, was sie wollen und wechseln immer wieder ihre Positionen, damit es für ihn schwieriger wird alles auszubalancieren! Dann stellen sie ihm auch noch ihre verschwitzten nackten Füsse auf sein Gesicht! Und er muss es auch noch aushalten!


Heute haben die Herrinnen Athena, Dafne und Arabal ein Ziel: Sie wollen den Kopf von ihrem Sklaven Gommolo unter ihren geilen Ärschen zerquetschen! Mit ihrem vollen Gewicht setzen sie sich einzeln und auch alle zusammen auf ihn drauf! Entweder sitzen sie alle auf seinem Gesicht, oder eine steht noch zusätzlich auf dem Gesicht! Alle drei Ärsche drücken auf sein Gesicht! Sie finden geile Positionen, in denen sie ihn alle drei zusammen platt machen können!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive