Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Alle Artikel, die mit "Trampling" markiert sind

Ein Rollenspiel, dass der Sklave niemals vergessen wird: Er dachte, Krankenschwestern sind süß und sexy, doch mit diesen drei Damen ist alles anders. Kaum schlüpfen die Frauen aus ihren High Heels, stellen sie sich auf ihn und drücken ihr ganzes Gewicht in seinen Körper. Ob Bauch, Brust oder Gesicht, dieser Sklave muss leiden. Die Krankenschwestern trampeln gerne auf ihm herum. Ein Trampling das zu begeistern weiß und sicherlich so manchen Mann schwach werden lässt...


Es muss nicht immer eine gut ausgestattete Sitzung im Domina-Studio sein, um dem Sklaven zu zeigen, wer die Hosen anhat: Madame Marissa und ihre Freundin beweisen als sadistische Frauen, wie viel Spaß das Trampling im Wohnzimmer macht. Gemeinsam laufen sie über das devote Opfer hinweg und stecken ihre Füße in sein Gesicht. Das Trampling scheint ihm zu gefallen, doch Madame Marissa kontrolliert den Sklaven mit einer harten Atemkontrolle durch den passenden Sitzsack auf seinem Gesicht.


Nach der Party ist vor der Party und wenn diese beiden sexy Girls erst einmal aufgestylt sind, kann sie nichts mehr halten. Ihren Sklaven haben sie bereits gefunden, jetzt heißt es: die Trampling-Party kann starten. Spitze High-Heels rammen sie unentwegt auf den Sklaven drauf, denn sie wollen ihre Macht ausleben und dumme Männer auf dem Boden fixieren. Hohe Absätze an langen Beinen, bringen dich in diesem Video auf geile Gedanken und machen Lust, von zwei scharfen Frauen zertrampelt zu werden.


Spezielle Bestrafungen, werden von harten Dominas durchgeführt, die ihr Handwerk bestens verstehen. Mit einem Loch im Boden als Ausguck, bist du als Sklave vollkommen ausgeliefert. Die Dominas werden dich zertrampeln, über dich herlaufen und dich verachten, wenn du wehrlos im Loch steckst. Dein Kopf schaut zwar heraus, doch dies lädt die Dominas erst recht dazu ein, dich weiter zu bestrafen. Deshalb stellen sie sich auf dich oder stecken dir ihre Stiefelspitzen in dein Maul.


Madame Marissa und Madison haben sich zusammengeschlossen, um Barfuß diese Männer zu quälen. Kaum ein Mann kann diese heftigen Sprünge auf seinen Oberkörper ohne Schmerzen ertragen. Wer ein Sklave unter der Herrschaft der beiden Frauen werden will, muss das Trampling über sich ergehen lassen. Selbst die Gesichter der Looser werden nicht von ihren nackten Füßen verschont und kräftig platt getrampelt.


Lady Steffi und Lady Julika lassen sich immer neue Fantasien einfallen, um ihre Sklaven hart rannehmen zu können. Ihre neueste Idee ist der Sklavenstuhl, mit dem sie das Thema Facesitting auf eine neue Stufe befördern. Dieser Fetisch macht nicht nur den devoten Sklaven eine große Freude, sondern wird auch von den beiden Frauen geschätzt. Der Stuhl macht den Sklaven wehrlos und befördert die Frauenärsche auf sein Gesicht. Selbst das strenge Trampling in Sneakers wird mit dem exklusiven Fetisch-Möbelstück realisiert. Unbedingt anschauen!


Der größte Traum aller Trampling-Opfer geht in Erfüllung: Eine Frauengruppe nutzt dich als Fußabtreter und trampelt über dich drüber. Lege dich auf den Boden und freue dich über das Gewicht etlicher Frauen auf einmal, die mit ihren spitzen Absätzen deinen Körper durchbohren. So viel Schmerz auf einmal, macht jeden devoten Mann geil und sorgt für eine stramme Latte. Die Mehrfach-Domination im Multitrampling sollten sich Sklavensäue mit Schuh-Fetisch sowieso nicht entgehen lassen.


Brook und Joss verabreden sich jeden Nachmittag zu ihren gewagten Sex-Ideen und fordern ihre devoten, männlichen Sklavenschlampen heraus. Das Trampling liegt den beiden Freundinnen ganz besonders am Herzen und so stellen sie sich mit ihrem Gewicht auf die Körper. Die dicken Eier der Sklaven werden dabei nicht vergessen und ordentlich durchgetreten. Wer als Mann das Gewicht der Frauen auf seinem Sack nicht ertragen kann, hat schlechte Karten und muss Qualen durchstehen.


Ich bin in Laune, meinem Sklaven eine zusätzliche Aufgabe aufzubrummen, für die er sich ein imaginäres Fleißsternchen verdienen kann! Diesmal darf er gleich ZWEI schöne Frauen auf seinem Körper ertragen, denn ich habe eine Freundin mitgebracht, die ihn genau so wie ich unter ihren Füßen quälen wird. Er darf natürlich auch an unseren Stinkesocken riechen, während wir mit den Füßen auf seinem Gesicht stehen! Das ganze Programm eben... und als Belohnung darf er uns beide gleichzeitig und mit vollem Gewicht auf seinem Körper aushalten! Man darf gespannt sein, Ha Ha!


Candy und Joss haben es schon wieder auf ihren mageren Sklaven abgesehen. Die zwei schönen Ladies quälen ihn diesmal knallhart unter schwindelerregend hohen High Heels, deren Absätze ganze Wände durchbohren könnten! Das tun sie jetzt mit seinem mageren Sklavenfleisch... die Absätze drücken sich tief in das arme Würstchen, bis es sich unter Schmerz verbiegt wie heißes Eisen. Allerdings ist sein Leiden den Ladies egal - sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, nur ihre Balance zu trainieren!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive