Dominante Damenrunde

Sklaven werden von der Damenrunde dominiert

Alle Artikel, die mit "Gefesselt" markiert sind

In einer alten Werkshalle haben die Ladys den Sklaven gefesselt und trampeln hart auf ihn ein. Beim CBT heult der Loser schon los, denn die Ladys tragen High Heels und treten kräftig zu. Dazu kommt noch eine Nippelfolter, außerdem muss er als Boxsack herhalten. Den Kicks ist der Loser nicht gewachsen und knickt beim Ballbusting endgültig ein. Die doppelte Domination ist einfach zu viel für ihn, doch seine Schreie verhallen ungehört. So muss Sklaventraining und Demütigung laufen, um perfekt zu sein.


Die beiden bezaubernden Ladys wollen ihre neuen Schuhe für ein Trampling ausprobieren und haben hierfür ihre persönlichen Sklaven eingeladen. Sie liegen gefesselt auf dem Boden und die Ladys benutzen unter anderem High Heels, Overknees und trampeln auch Barfuß auf den beiden Losern herum. Die Ladys probieren aus, welche Methode mehr Schmerzen verursacht und wie tief sich die Absätze ins Fleisch bohren lassen. Der ganze Körper der Sklaven ist geschunden und die Spuren sind noch lange zu sehen. Kein Körperteil bleibt verschont.


Dein Körper ist schon längst mit Striemen und Flecken übersäht, wenn du, angebunden an der Decke und nackt, von den harten Tritten deiner Herrinnen gefoltert wirst. Zwar macht es dich geil, die Schmerzen intensiv in deinen dicken Eiern zu spüren, doch du schreist auf, wenn du ihre spitzen Hacken in deinem Sack spürst. Denke nicht, dass die Herrinnen zimperlich mit dir umgehen, denn sie verachten dich und sehen dich als absoluten Verlierer.


Jordan und Presley haben heute ihre derben Boots an mit den dicken Sohlen! Die strecken sie dir jetzt entgegen, während sie gemütlich auf dem Sofa sitzen! Du wirst jetzt zusehen, wie sie die Boots ausziehen und kannst an ihren verschwitzten Socken riechen! Sie haben dich an der Wand gefesselt und jetzt reiben sie ihre Socken an dir und du kannst nicht weg! Sie smothern dein Gesicht mit ihren nackten Füssen.


Der Sklave dieser beiden Herrinnen ist schon in einem Gestell befestigt! Nun kann er sich nicht mehr wehren und ihnen auch nicht entkommen! Der Loser bekommt jetzt harte Schläge und er windet sich schon vor Schmerzen, als die Peitschen auf seinen Arsch schlagen! Die beiden Herrinnen haben aber richtig Spass dabei und hauen immer weiter zu! Je mehr Schmerzen ihr Sklave hat, umso zufriedener sind sie! Also gibt es weitere Peitschenhiebe!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive